Akademie 55plus Darmstadt - Berichte 2013

Wanderung rund um Neunkirchen

Petrus war uns wohlgesonnen!
So konnten wir bei trockenem, teilweise sonnigem Wetter einen schönen Wandertag erleben. In Neunkirchen begannen wir unsere Wanderung. Unser Weg führte uns über Laudenau zum sagenumwobenen Wildweibchenstein. Insgesamt konnten wir drei Quellen sehen: Die Gersprenz, die bei Stockstadt in den Main mündet, die Lauter und die Modau, die beide bei Stockstadt in den Altrhein münden.

Auf der Neunkircher Höhe, dem höchsten Punkt des vorderen Odenwaldes, haben wir am Kaiserturm eine Mittagsrast aus dem Rucksack eingelegt. Frisch gestärkt ging es dann auf verschiedenen Wegen zurück nach Neunkirchen. Auf der gesamten Wanderung hatten wir immer wieder schöne Ausblicke auf die Täler und Höhen des Odenwaldes. In Neunkirchen angekommen, haben wir uns noch die alte evangelische Kirche angesehen. In der liebevoll restaurierten Kirche sind noch Reste von alten Fresken zu bewundern.
Zum Ausklang der Wanderung haben wir uns in einem Café in Lützelbach bei Kaffee und Kuchen gestärkt.

Ingrid Scheffler