Akademie 55plus Darmstadt - Berichte 2020

Ein satirischer Krimi mit Lokalkolorit

Stefan Benz bei „Aka im Gespräch“ im Literaturhaus

stefan benz pepDeutschlands berühmtester Baumflüsterer, Peter Wohlleben, weilte just zur gleichen Zeit in Darmstadt. Sein Publikum dürfte zahlenmäßig die überschaubare Gruppe im Literaturhaus übertroffen haben. Ob die Waldfans allerdings den gleichen Spaß hatten wie die Zuhörer des Krimi-Newcomers Stefan Benz – das ist hier die Frage. Wobei wir frei nach Shakespeare beim Theater wären, denn darum dreht sich ja fast alles in diesem turbulenten Benz-Werk, das auf drei Bände angelegt ist.

Weiterlesen ...

Puzzlespaß vor Weihnachten

Wie kommt eigentlich der digitale Aka-Adventskalender zustande?

FriederKurtManfred 170Seit 2011 beschenken Kurt Komp, Frieder Stukowski und  Manfred Stork in jedem Dezember bis zu 79  Aka-Mitglieder mit einem digitalen Adventskalender. Täglich wechselnde, in Einzelteile zerlegte Fotos müssen am Bildschirm zusammengepuzzelt werden, eine Beschäftigung, die richtig süchtig machen kann!
Wie das funktioniert? Jenes Fetzchen blauer Himmel muss, ganz klar, nach oben. Aber wohin die eine Ecke gehört, ist noch rätselhaft. Erst einmal gilt es, alle Randteile - erkennbar an glatten Teilflächen - zu finden und den Rahmen dann nach dem Motto „Versuch und Irrtum“ mit weiteren Puzzleteilen zu füllen. Bis das Bild auf dem Monitor komplett ist, was mit einem „Pling!“ akustisch bestätigt wird.

Weiterlesen ...