Freie Plätze in den Veranstaltungen der Aka 55plus

Aktuellen Überblick über die Kurse und Einzelveranstaltungen, die Sie direkt - ohne Warteliste - buchen können. Die Veranstaltungen sind chronologisch geordnet. Tagesfahrten werden bei den Einzelveranstaltungen aufgeführt.

Außerdem weisen wir auf Veranstaltungen hin, die nicht im Programmheft aufgeführt sind.

Schauen Sie selbst!

- - - - - - - - - - - - - - -

Und dann gibt es noch die beliebten 

Öffentlichen Veranstaltungen der Akademie 55plus

die Sie ohne Voranmeldung besuchen können.

 - - - - - - - - - - - - - - -


Auf die folgenden Angebote möchten wir Sie besonders hinweisen:

Höchst theatralisch (Kostümführung) - Di 05. Juni

Noch ein paar Plätze frei!

frankfurt hoechst pbVon 1355 bis 1928 war Höchst am Main eine selbständige Stadt.

Mit "Schlossgeist Gudula" und "Schorsch dem Bärenwirt" spazieren wir durch Alt-Höchst und lernen die Geschichte des Ortes auf amüsante Weise kennen.

Kursleiterin: Ingrid Scheffler

Treffpunkt: Di 5. Juni, 9:00 Uhr am Info-Tresen im Hbf-DA; Rückkehr gegen 16:00 Uhr.

> zum Anmeldeformular

Neu: Digitalfotografie Sprechstunde ab 06.03.2018

Kurs 8680: Workshop Digitale Fotografie
wird in einer Sprechstunde erweitert.

Es gibt viele Fragen zum Thema Digitalfotografie.
Ekkehard Hessenfeld und Dietmar Thiesies
wollen in einer Sprechstunde Ihre Fragen beantworten.

Weiterlesen...

Zeppeline – Giganten der Luft - Do 17. Mai

Graf Zeppelin over New York City 1928Seit etwa 1900 konkurrierten zwei unterschiedliche Systeme um die Beherrschung des Luftraumes. Das System "leichter als Luft" = statischer Auftrieb (Pioniere Brüder Montgolfier 1783 mit Heißluftballon,  Graf Zeppelin mit Starrluftschiff um ca. 1900) und "schwerer als Luft" = dynamischer Auftrieb (Pionier u. a.  Otto Lilienthal um ca. 1890).

Zunächst hatten die Luftschiffe die Nase vorn durch Reichweitenvorteile und realisierte Passagierbeförderungen.

Weiterlesen...

Ausstellung im Aka-Vortragsraum

„Vietnam-Impressionen“

Mit dem Namen Vietnam verbinden viele ältere Menschen noch die Zeit des Vietnam-Kriegs (1955 bis 1975). Er politisierte die junge Generation in Amerika und Europa. Anfang der siebziger Jahre wurden von den Medien brennende Dörfer, verzweifelte Menschen und entlaubte Bäume gezeigt, die von den Amerikanern mit Agent Orange, einem Pflanzengift, besprüht worden waren. Aber wie sieht Vietnam heute aus?

Weiterlesen...